Home | TÜV Media | TÜV-Buchshop | Fachverband für Strahlenschutz e. V.
Kontakt
StrahlenschutzPRAXIS - Inhalte  

Suche:

[ Autor ] [ Schlüsselwort ] [ Freitext ] [ Fachartikel ]

Die Beiträge sind entsprechend der Schlüsselwörter verschlagwortet und stehen Ihnen in Form einer Kurzzusammenfassung (Abstract) zu Verfügung.

Sie können nach den Autoren der Fachartikel oder nach den Schlüsselwörtern recherchieren. Die Freitextsuche ermöglicht darüber hinaus eine Recherche nach beliebigen Begriffen innerhalb der Titel oder der Abstracts.

<-- Zurück zur Liste

TitelEntsorgung hoch radioaktiver Abfälle in Kanada, Südkorea und Japan
Autor(en)Falck, W. Eberhard/ Riotte, Hans G./
Schlagwort(e)Endlagerung Entsorgung radioaktive Abfälle
Heft/Jahr2/2011
Seite/Seitenzahl38/5
AbstractNachdem in StrahlenschutzPRAXIS 3/2010 und 1/2011 der Stand der Entsorgung in Deutschland und verschiedenen europäischen Ländern diskutiert wurde, beschreibt dieser Artikel den entsprechenden Stand in Kanada, Südkorea und Japan. Während Südkorea und Japan über keine nennenswerten Uranvorkommen verfügen, betreibt Kanada einen vollentwickelten nuklearen Brennstoffzyklus im eigenen Land und hat demnach auch für die entsprechenden Abfälle Sorge zu tragen. Alle drei Länder sind wissenschaftlich technologisch hinsichtlich der Endlagerung weit fortgeschritten, sehen sich aber bei der Standortsuche, wie viele andere Länder auch, mit komplexen soziopolitischen Problemen konfrontiert.

 

Impressum © TÜV Media GmbH