Home | TÜV Media | TÜV-Buchshop | Fachverband für Strahlenschutz e. V.
Kontakt
StrahlenschutzPRAXIS - Inhalte  

Suche:

[ Autor ] [ Schlüsselwort ] [ Freitext ] [ Fachartikel ]

Die Beiträge sind entsprechend der Schlüsselwörter verschlagwortet und stehen Ihnen in Form einer Kurzzusammenfassung (Abstract) zu Verfügung.

Sie können nach den Autoren der Fachartikel oder nach den Schlüsselwörtern recherchieren. Die Freitextsuche ermöglicht darüber hinaus eine Recherche nach beliebigen Begriffen innerhalb der Titel oder der Abstracts.

<-- Zurück zur Liste

Titel"Dose Constraints" als Mittel zur Optimierung im Strahlenschutz?
Autor(en)Lorenz, Bernd/ Nüsser, Alexander/ Schwarz, Wolfgang/ Holl, Matthias/ Laveuve, Carmen/
Schlagwort(e)Dose Constraints Dosisrichtwerte Optimierung
Heft/Jahr2/2010
Seite/Seitenzahl29/5
AbstractDie neue ICRP-Publikation 103 weist den "Dose Constraints" (Dosisrichtwerten) einen hohen Stellenwert bei der Strahlenschutzoptimierung zu. Bisher spielen Dosisrichtwerte in der Praxis hingegen eher eine untergeordnete Rolle. Der Beitrag geht der Frage nach, ob Dosisrichtwerte tatsächlich so bedeutsam sind oder sein müssten, und verneint dies. Der Strahlenschutz hat heute, basierend auf den bisher geltenden Prinzipien und ohne die Betonung der Dosisrichtwerte, einen sehr hohen Stand erreicht. Strahlenschutzoptimierung ist dabei sehr viel mehr als die formale Anordnung von Richtwerten.

 

Impressum © TÜV Media GmbH