Home | TÜV Media | TÜV-Buchshop | Fachverband für Strahlenschutz e. V.
Kontakt
StrahlenschutzPRAXIS - Inhalte  

Suche:

[ Autor ] [ Schlüsselwort ] [ Freitext ] [ Fachartikel ]

Die Beiträge sind entsprechend der Schlüsselwörter verschlagwortet und stehen Ihnen in Form einer Kurzzusammenfassung (Abstract) zu Verfügung.

Sie können nach den Autoren der Fachartikel oder nach den Schlüsselwörtern recherchieren. Die Freitextsuche ermöglicht darüber hinaus eine Recherche nach beliebigen Begriffen innerhalb der Titel oder der Abstracts.

<-- Zurück zur Liste

TitelElektrische und magnetische Felder von Kompaktleuchtstofflampen
Autor(en)Eder, Heinrich/ Geschwentner, Dirk/ Hofmann, Peter/ Liesenkötter, Bernhard/ Matthes, Rüdiger/
Schlagwort(e)Kompaktleuchtstofflampen nicht ionisierende Strahlung Strahlenexposition
Heft/Jahr3/2009
Seite/Seitenzahl59/9
AbstractDie elektrischen und magnetischen Feldstärken in der unmittelbaren Umgebung marktgängiger Kompaktleuchtstofflampen (KLL) wurden messtechnisch bestimmt und in Bezug auf die Empfehlung der ICNIRP bewertet. Zusätzlich wurden körperinnere Stromdichten abgeschätzt und mit den entsprechenden Basisgrenzwerten verglichen. In Gebrauchsabständen von 30 cm und mehr halten alle untersuchten KLL den Referenzwert für die elektrische Feldstärke ein. Magnetfelder sind insgesamt sehr gering.

 

Impressum © TÜV Media GmbH