Home | TÜV Media | TÜV-Buchshop | Fachverband für Strahlenschutz e. V.
Kontakt
StrahlenschutzPRAXIS - Inhalte  

Suche:

[ Autor ] [ Schlüsselwort ] [ Freitext ] [ Fachartikel ]

Die Beiträge sind entsprechend der Schlüsselwörter verschlagwortet und stehen Ihnen in Form einer Kurzzusammenfassung (Abstract) zu Verfügung.

Sie können nach den Autoren der Fachartikel oder nach den Schlüsselwörtern recherchieren. Die Freitextsuche ermöglicht darüber hinaus eine Recherche nach beliebigen Begriffen innerhalb der Titel oder der Abstracts.

<-- Zurück zur Liste

TitelTurbulenzmessungen mit einem Ultraschallanemometer
Autor(en)Kirtzel, Hans- Jürgen/ Voelz, Eckhard/
Schlagwort(e)Atmosphärische Turbulenzen Ausbreitungsmessungen Ultraschallanemometer
Heft/Jahr4/2008
Seite/Seitenzahl36/4
AbstractUltraschallanemometer werden heute standardmäßig zur Windmessung eingesetzt. Zusätzlich können sie auch physikalische Größen zur Bestimmung des atmosphärischen Turbulenzzustandes messen. Dieser wird für die Berechnung der Ausbreitung von Luftbeimengungen in der Atmosphäre benötigt. Für einen Einsatz an Kernkraftwerksstandorten wird hierzu nach dem kerntechnischen Regelwerk eine Eignungsprüfung oder eine Betriebsbewährung gefordert. Durch den zweijährigen Betrieb eines Ultraschallanemometers an einem Kraftwerksstandort sind diese Nachweise erbracht worden.

 

Impressum © TÜV Media GmbH