Home | TÜV Media | TÜV-Buchshop | Fachverband für Strahlenschutz e. V.
Kontakt
StrahlenschutzPRAXIS - Inhalte  

Suche:

[ Autor ] [ Schlüsselwort ] [ Freitext ] [ Fachartikel ]

Die Beiträge sind entsprechend der Schlüsselwörter verschlagwortet und stehen Ihnen in Form einer Kurzzusammenfassung (Abstract) zu Verfügung.

Sie können nach den Autoren der Fachartikel oder nach den Schlüsselwörtern recherchieren. Die Freitextsuche ermöglicht darüber hinaus eine Recherche nach beliebigen Begriffen innerhalb der Titel oder der Abstracts.

<-- Zurück zur Liste

TitelGesundheitliche Risiken durch hochfrequente elektromagnetische Felder des Mobilfunks
Autor(en)Berg, Gabriele/ Breckenkamp, Jürgen/
Schlagwort(e)Befindlichkeitsstörungen Herz-Kreislauf-Erkrankungen hochfrequente elektromagnetische Felder Krebs
Heft/Jahr4/2005
Seite/Seitenzahl44/5
AbstractIn den letzten zehn Jahren ist der Mobilfunk und somit die Exposition der Bevölkerung gegenüber hochfrequenten elektromagnetischen Feldern (Radiofrequenzbereich: 300 kHz-300 MHz, Mikrowellenbereich: 300 MHz-300 GHz) immer stärker in die öffentliche Diskussion gelangt. Sowohl die starke Verbreitung dieser Exposition als auch die zunehmende Besorgnis in der Bevölkerung über mögliche gesundheitliche Auswirkungen erfordern gut gesicherte Studien zur Quantifizierung möglicher gesundheitlicher Risiken. Während experimentelle Studien zu den biologischen Wirkungsmechanismen zeigen, dass hochfrequente elektromagnetische Felder eine Promotion von Tumorzellen bewirken können, fanden sich in epidemiologischen Studien zum Einfluss der Felder auf die Entstehung von Krebserkrankungen und Herz-Kreislauf-Krankheiten sowie zum Auftreten von Befindlichkeitsstörungen inkonsistente Ergebnisse.

 

Impressum © TÜV Media GmbH