Home | TÜV Media | TÜV-Buchshop | Fachverband für Strahlenschutz e. V.
Kontakt
StrahlenschutzPRAXIS - Inhalte  

Suche:

[ Autor ] [ Schlüsselwort ] [ Freitext ] [ Fachartikel ]

Die Beiträge sind entsprechend der Schlüsselwörter verschlagwortet und stehen Ihnen in Form einer Kurzzusammenfassung (Abstract) zu Verfügung.

Sie können nach den Autoren der Fachartikel oder nach den Schlüsselwörtern recherchieren. Die Freitextsuche ermöglicht darüber hinaus eine Recherche nach beliebigen Begriffen innerhalb der Titel oder der Abstracts.

<-- Zurück zur Liste

TitelStrahlenschutzvorsorge auf landwirtschaftlich genutzten Flächen
Autor(en)Henkelmann, Günter/
Schlagwort(e)Boden Futtermittel Strahlenschutzvorsorge Tschernobyl
Heft/Jahr3/2005
Seite/Seitenzahl38/6
AbstractBeim Tchernobyl-Unfall 1986 wurde eine große Menge radioaktiven Materials freigesetzt und nach Westeuropa verfrachtet. Betroffen davon war insbesondere Bayern. Die Agrarproduktion von Lebens- und Futtermitteln war in einigen Regionen stark beeinträchtigt. Seit diesem Jahr hat Deutschland ein Untersuchungsprogramm für die Radionuklidkonzentration in der Umwelt eingeführt. Neben den Routineuntersuchungen der Tschernobyl-Radionuklide besteht auch ein Interesse am natürlichen Radionuklid-Untergrund (beispielsweise Uran) und dem Transfer der Radionuklide vom Boden zur Planze.

 

Impressum © TÜV Media GmbH