Home | TÜV Media | TÜV-Buchshop | Fachverband für Strahlenschutz e. V.
Kontakt
StrahlenschutzPRAXIS - Inhalte  

Suche:

[ Autor ] [ Schlüsselwort ] [ Freitext ] [ Fachartikel ]

Die Beiträge sind entsprechend der Schlüsselwörter verschlagwortet und stehen Ihnen in Form einer Kurzzusammenfassung (Abstract) zu Verfügung.

Sie können nach den Autoren der Fachartikel oder nach den Schlüsselwörtern recherchieren. Die Freitextsuche ermöglicht darüber hinaus eine Recherche nach beliebigen Begriffen innerhalb der Titel oder der Abstracts.

<-- Zurück zur Liste

TitelLangfristige Auswirkungen von Rückständen der Urangewinnung
Autor(en)Münze, Rudolf/
Schlagwort(e)Uranbergbau Altlastsanierung chemische Modellierung
Heft/Jahr1/1996
Seite/Seitenzahl53/6
AbstractDie Methode der chemischen Modellierung wird angewandt auf eine Ablagerung von Rückständen der Uranerzaufbereitung (Tailings) im Raum Dresden/Coschütz-Gittersee mit dem Ziel, die aktuellen und die zukünftigen Radioelement-Emissionepotentiale einzuschätzen und daraus Schlüsse auf notwendige Sanierungsmaßnahmen zu ziehen. Die Auswirkungen von Veränderungen in den Gleichgewichtsbedingungen werden diskutiert. Bei Stabilisierung der gegenwärtigen hydrologisch-geochemischen Bedingungen ist auch langzeitig keine wesentliche Erhöhung der Radioalement- und Schwermetallemission zu erwarten.

 

Impressum © TÜV Media GmbH