Home | TÜV Media | TÜV-Buchshop | Fachverband für Strahlenschutz e. V.
Kontakt
StrahlenschutzPRAXIS - Inhalte  

Suche:

[ Autor ] [ Schlüsselwort ] [ Freitext ] [ Fachartikel ]

Die Beiträge sind entsprechend der Schlüsselwörter verschlagwortet und stehen Ihnen in Form einer Kurzzusammenfassung (Abstract) zu Verfügung.

Sie können nach den Autoren der Fachartikel oder nach den Schlüsselwörtern recherchieren. Die Freitextsuche ermöglicht darüber hinaus eine Recherche nach beliebigen Begriffen innerhalb der Titel oder der Abstracts.

<-- Zurück zur Liste

TitelWie gefährlich sind Millisieverts?
Autor(en)Mück, Konrad/
Schlagwort(e)Kommunikation mit der Öffentlichkeit Strahlenängste Strahlenexpositionsskala
Heft/Jahr1/1999
Seite/Seitenzahl25/4
AbstractEs wird eine für den Durchschnittsbürger leicht verständliche Skala für die Strahlenexposition vorgeschlagen, die helfen soll, Expositionswert in einfacher Form der Allgemeingeit in ihrer Bedeutung verständlich zu machen. Durch den logarithmischen Aufbau der Skala ergeben sich leicht verständliche Skalenstufen mit ganzzahligen Nummern von 1 bis 7, wobei die Stufen 0 bis 3 der Skala etwa den Dosisbereich von geringfügigen Dosiswerten unterhalb des natürlichen Strahlenpegels beschreiben, die Stufe 4 den Strahlendosisbereich von 1-10 mSv darstellt, also den Bereich der natürlichen Strahlenbelastung, während die Stufen 6 und 7 den Dosisbereich von 0,1 bis 1 Sv bzw. über 1 Sv definieren, in dem Maßnahmen zur Dosisreduktion wichtig bzw. unbedingt erforderlich sind, um gravierende Folgen für die Betroffenen zu vermeiden.

 

Impressum © TÜV Media GmbH