Home | TÜV Media | TÜV-Buchshop | Fachverband für Strahlenschutz e. V.
Kontakt
StrahlenschutzPRAXIS - Inhalte  

Suche:

[ Autor ] [ Schlüsselwort ] [ Freitext ] [ Fachartikel ]

Die Beiträge sind entsprechend der Schlüsselwörter verschlagwortet und stehen Ihnen in Form einer Kurzzusammenfassung (Abstract) zu Verfügung.

Sie können nach den Autoren der Fachartikel oder nach den Schlüsselwörtern recherchieren. Die Freitextsuche ermöglicht darüber hinaus eine Recherche nach beliebigen Begriffen innerhalb der Titel oder der Abstracts.

<-- Zurück zur Liste

TitelNatürliche radioaktive Gesteine an Salzburger Schulen
Autor(en)Machart, Peter/ Oberfeld, Gerd/ Hubmer, Alexander/ Lettner, Herbert/
Schlagwort(e)natürliche Radioaktivität Pechblende Schule Uran-Gestein
Heft/Jahr2/2018
Seite/Seitenzahl50/5
AbstractEine Untersuchung an allen 373 Schulen des österreichischen
Bundeslandes Salzburg zeigte, dass 88 Schulen über eine größere geologische Sammlung verfügen. An 13 dieser Schulen (11 %) wurden insgesamt 44 radioaktive Gesteine gefunden, deren Existenz dem aktuellen Lehrpersonal nicht bekannt war. Aufgrund der Lagerorte bzw. der größtenteils geringen Ortsdosisleistung der Proben konnte eine akute Gefährdung der Schüler- und Lehrerinnen in allen 13 Fällen ausgeschlossen werden. Wegen des grundsätzlichen Gefährdungspotenzials wurden die Gesteine aber auf Wunsch der Schulen aus den geologischen Sammlungen entfernt.

 

Impressum © TÜV Media GmbH