Home | TÜV Media | TÜV-Buchshop | Fachverband für Strahlenschutz e. V.
Kontakt
StrahlenschutzPRAXIS - Inhalte  

Suche:

[ Autor ] [ Schlüsselwort ] [ Freitext ] [ Fachartikel ]

Die Beiträge sind entsprechend der Schlüsselwörter verschlagwortet und stehen Ihnen in Form einer Kurzzusammenfassung (Abstract) zu Verfügung.

Sie können nach den Autoren der Fachartikel oder nach den Schlüsselwörtern recherchieren. Die Freitextsuche ermöglicht darüber hinaus eine Recherche nach beliebigen Begriffen innerhalb der Titel oder der Abstracts.

<-- Zurück zur Liste

TitelExperimente mit radioaktiven Stoffen an Schulen – didaktisch wichtig und gefahrlos möglich!
Autor(en)Vahlbruch, Jan-Willem/
Schlagwort(e)Ausbildung Experimente Schule
Heft/Jahr1/2017
Seite/Seitenzahl44/6
AbstractDie Grundlagen zum fachlichen Verständnis von Radioaktivität und Strahlenschutz werden in der Schule gelegt. Es ist deswegen seit Langem ein Anliegen des Fachverbandes für Strahlenschutz, die sachlich korrekte Vermittlung der wesentlichen Inhalte in der Schule zu unterstützen. Zu einer
spannenden und kompetenten Darstellung dieser Themen tragen Experimente im Unterricht entscheidend bei. Gleichzeitig sind die rechtlichen Voraussetzungen und Möglichkeiten für die Verwendung von radioaktiven Präparaten in Deutschland sehr komplex. In diesem Beitrag werden die rechtlichen Rahmenbedingungen beschrieben, Möglichkeiten zur Durchführung von einfachen Experimenten im Unterricht aufgezeigt und ein Vorschlag für eine Vereinfachung der rechtlichen Randbedingungen im neuen Strahlenschutzrecht formuliert.

 

Impressum © TÜV Media GmbH