Home | TÜV Media | TÜV-Buchshop | Fachverband für Strahlenschutz e. V.
Kontakt
StrahlenschutzPRAXIS - Inhalte  

Suche:

[ Autor ] [ Schlüsselwort ] [ Freitext ] [ Fachartikel ]

Die Beiträge sind entsprechend der Schlüsselwörter verschlagwortet und stehen Ihnen in Form einer Kurzzusammenfassung (Abstract) zu Verfügung.

Sie können nach den Autoren der Fachartikel oder nach den Schlüsselwörtern recherchieren. Die Freitextsuche ermöglicht darüber hinaus eine Recherche nach beliebigen Begriffen innerhalb der Titel oder der Abstracts.

<-- Zurück zur Liste

TitelKontaminierte Schrotte und Recyclingmaterialien - ein neues Überwachungsproblem?!
Autor(en)Nürbchen, Friedhelm/
Schlagwort(e)Kontaminationsmessung radioaktiver Schrott Recycling
Heft/Jahr2/2000
Seite/Seitenzahl30/8
AbstractRadioaktivitätsmessanlagen gehören längst zur Standardausrüstung für die Sicherheitskontrolle und Qualitätssicherung bei Stahlwerken, Recyclingbetrieben und an Grenzübergängen. Unterschiedliche Messtechnik und Bewertungsmethoden haben in der Vergangenheit jedoch häufig zu teuren und unangemessenen Maßnahmen geführt. Mangels eindeutiger Arbeitsanweisungen wurden extrem gefährliche Strahler weiter verarbeitet oder transportiert, während in anderen Fällen selbst unkontaminiertes Material ohne Nachprüfung nach Fehlalarmen zurückgewiesen wurde. Die Überwachung von Recyclingmaterial auf radioaktive Bestandteile erfordert international einheitliche Richtlinien.

 

Impressum © TÜV Media GmbH