Home | TÜV Media | TÜV-Buchshop | Fachverband für Strahlenschutz e. V.
Kontakt
StrahlenschutzPRAXIS - Inhalte  

Suche:

[ Autor ] [ Schlüsselwort ] [ Freitext ] [ Fachartikel ]

Die Beiträge sind entsprechend der Schlüsselwörter verschlagwortet und stehen Ihnen in Form einer Kurzzusammenfassung (Abstract) zu Verfügung.

Sie können nach den Autoren der Fachartikel oder nach den Schlüsselwörtern recherchieren. Die Freitextsuche ermöglicht darüber hinaus eine Recherche nach beliebigen Begriffen innerhalb der Titel oder der Abstracts.

<-- Zurück zur Liste

Titel210-Pb- und 137-Cs-Datierung eines Sedimentbohrkerns aus dem Bieler See (CH) und Ursprungsbestimmung von Pu-Fallout
Autor(en)Pregler, Anja/
Schlagwort(e)137-Cs-Datierung 210-Pb-Datierung Pu-Fallout
Heft/Jahr2/2016
Seite/Seitenzahl44/4
AbstractEin Sedimentkern aus dem Bieler See (Schweiz) wurde mithilfe des natürlich auftretenden radioaktiven Isotops 210Pb sowie mit dem anthropogen erzeugten Isotop 137Cs datiert. Letzteres kann durch den radioaktiven Fallout bestimmter Ereignisse in den Horizonten des Sediments nachgewiesen und somit einem Datum zugeordnet werden. Eine Verifizierung der so hergeleiteten Zuordnungen erfolgte durch die Bildung von Verhältnissen der anthropogenen Isotope 238Pu, 239Pu und 240Pu sowie 241Am als Folgeprodukt des relativ kurzlebigen 241Pu. Des Weiteren wurde berechnet, wie viel Prozent des gesamten 137Cs-Fallouts im See den verschiedenen Ereignissen zuzuordnen sind.

 

Impressum © TÜV Media GmbH