Home | TÜV Media | TÜV-Buchshop | Fachverband für Strahlenschutz e. V.
Kontakt
StrahlenschutzPRAXIS - Inhalte  

Suche:

[ Autor ] [ Schlüsselwort ] [ Freitext ] [ Fachartikel ]

Die Beiträge sind entsprechend der Schlüsselwörter verschlagwortet und stehen Ihnen in Form einer Kurzzusammenfassung (Abstract) zu Verfügung.

Sie können nach den Autoren der Fachartikel oder nach den Schlüsselwörtern recherchieren. Die Freitextsuche ermöglicht darüber hinaus eine Recherche nach beliebigen Begriffen innerhalb der Titel oder der Abstracts.

<-- Zurück zur Liste

TitelDer Laserschutzbeauftragte (LBS) - gestern, heute und morgen
Autor(en)Brose, Martin/ Reidenbach, Hans-Dieter/
Schlagwort(e)Arbeitsschutzverordnung Laserschutzbeauftragter (LBS) TROS Laserstrahlung
Heft/Jahr4/2015
Seite/Seitenzahl58/10
AbstractDer Laserschutzbeauftragte (LSB) gilt als eine seit vielen Jahren bewährte Funktion zum Schutz vor Laserstrahlung am Arbeitsplatz. Durch die Umsetzung der europäischen Richtlinie 2006/25/EG in der Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung und die zu deren Konkretisierung erstellte Technische Regel „TROS Laserstrahlung“ wurde zwar im Wesentlichen das Profil des LSB aus der bisherigen Unfallverhütungsvorschrift „Laserstrahlung“ in die Verordnung übernommen. Es ergeben sich aber dennoch Änderungen, sowohl was die Aufgaben als auch was die Verantwortung betrifft. Diese müssen von den Arbeitgebern und von den Funktionsträgern gleichermaßen beachtet werden. Der Beitrag zeigt auf, um welche Veränderungen es sich handelt und welche Rechte und Pflichten dem Laserschutzbeauftragten nach Wegfall der Unfallverhütungsvorschrift zukünftig im Arbeitsschutz zugedacht sind.

 

Impressum © TÜV Media GmbH