Home | TÜV Media | TÜV-Buchshop | Fachverband für Strahlenschutz e. V.
Kontakt
StrahlenschutzPRAXIS - Inhalte  

Suche:

[ Autor ] [ Schlüsselwort ] [ Freitext ] [ Fachartikel ]

Die Beiträge sind entsprechend der Schlüsselwörter verschlagwortet und stehen Ihnen in Form einer Kurzzusammenfassung (Abstract) zu Verfügung.

Sie können nach den Autoren der Fachartikel oder nach den Schlüsselwörtern recherchieren. Die Freitextsuche ermöglicht darüber hinaus eine Recherche nach beliebigen Begriffen innerhalb der Titel oder der Abstracts.

<-- Zurück zur Liste

TitelRückführbare Messung sehr kleiner Dosen
Autor(en)Balg, Sabrina/
Schlagwort(e)Optimierung Photonenstrahlung Sekundärnormal Umgebungs-Äquivalentdosis
Heft/Jahr4/2012
Seite/Seitenzahl41/6
AbstractVon Ankerhold wurde eine 1-Liter-Ionisationskammer (HS01-Kammer) zur Messung der Umgebungs-Äquivalentdosis mittels zusätzlicher Ummantelung speziell für niederenergetische Photonenstrahlung kleiner 40 keV optimiert [1]. Dies sollte auch für die bauähnliche 10-Liter-Ionisationskammer (HS10-Kammer) erfolgen. Als optimal ergab sich hierfür eine Ummantelung der HS10-Ionisationskammer mit 4,5 mm starken Ultraform-Halbschalen.
Kern dieses Beitrages ist die Materialauswahl und die Bestimmung der Materialstärke für die Halbschalenfertigung mittels Messung des Ansprechvermögens der Ionisationskammer bei verschiedenen Photonenenergien. Zudem wird der Einfluss der Serienstreuung der HS10-Kammern auf die Optimierung geprüft. Abschließend werden die Ergebnisse mit denen der optimierten HS01-Kammer verglichen.

 

Impressum © TÜV Media GmbH