Home | TÜV Media | TÜV-Buchshop | Fachverband für Strahlenschutz e. V.
Kontakt
StrahlenschutzPRAXIS - Inhalte  

Suche:

[ Autor ] [ Schlüsselwort ] [ Freitext ] [ Fachartikel ]

Die Beiträge sind entsprechend der Schlüsselwörter verschlagwortet und stehen Ihnen in Form einer Kurzzusammenfassung (Abstract) zu Verfügung.

Sie können nach den Autoren der Fachartikel oder nach den Schlüsselwörtern recherchieren. Die Freitextsuche ermöglicht darüber hinaus eine Recherche nach beliebigen Begriffen innerhalb der Titel oder der Abstracts.

<-- Zurück zur Liste

TitelRadonprognose für Sachsen
Autor(en)Busch, Harry/ Kemski, Joachim/ Klingel, Ralf/ Preuße, Werner/
Schlagwort(e)Radon in Wohngebäuden Radon-Transferfaktorverteilung Überschreitungswahrscheinlichkeit
Heft/Jahr4/2011
Seite/Seitenzahl54/6
AbstractIn Sachsen wurden durch die Staatliche Betriebsgesellschaft für Umwelt und Landwirtschaft und den Auftragnehmer Kemski & Partner die Überschreitungswahrscheinlichkeiten von Referenzwerten für die Radonkonzentration in Gebäuden abgeschätzt. Als Ergebnis liegen jetzt die zu erwartenden Überschreitungswahrscheinlichkeiten für 100/200/300/400/1.000 Bq/m 3 für die mit Wohnhäusern bebauten Gebiete Sachsens in einem 1 km × 1 km-Raster vor. Diese wurden auf Gemeindeebene zusammengefasst, sodass die Überschreitungswahrscheinlichkeiten für die Gebäudebestände der einzelnen Gemeinden abgeschätzt werden konnten. Die Ergebnisse der Radonprognose sollen für die Information der Öffentlichkeit und zur Unterstützung der Baubehörden in den Gemeinden und Kreisen verwendet werden.

 

Impressum © TÜV Media GmbH