Home | TÜV Media | TÜV-Buchshop | Fachverband für Strahlenschutz e. V.
Kontakt
StrahlenschutzPRAXIS - Inhalte  

Suche:

[ Autor ] [ Schlüsselwort ] [ Freitext ] [ Fachartikel ]

Die Beiträge sind entsprechend der Schlüsselwörter verschlagwortet und stehen Ihnen in Form einer Kurzzusammenfassung (Abstract) zu Verfügung.

Sie können nach den Autoren der Fachartikel oder nach den Schlüsselwörtern recherchieren. Die Freitextsuche ermöglicht darüber hinaus eine Recherche nach beliebigen Begriffen innerhalb der Titel oder der Abstracts.

<-- Zurück zur Liste

TitelDie Schweizer „CANUPIS“-Studie zu Krebserkrankungen bei Kindern in der Nähe von Kernkraftwerken
Autor(en)Völkle, Hansruedi/
Schlagwort(e)CANUPIS-Studie Kohortenstudie Leukämieerkrankungen
Heft/Jahr4/2011
Seite/Seitenzahl51/3
AbstractIn der Schweiz haben die Krebsliga Schweiz und das Bundesamt für Gesundheit eine nationale Kohorten-Studie (CANUPIS) über Leukämie- und andere Krebserkrankungen bei bis 15-jährigen Kindern, die in der Umgebung von Schweizer Kernanlagen wohnen, in Auftrag gegeben. Die Resultate der Untersuchungen, basierend auf den Daten der Jahre 1985 bis 2009, umfassen insgesamt 21 Millionen Lebensjahre und wurden im Juli 2011 veröffentlicht. Untersucht wurden die Zonen 0–5 km, 5–10 km und 10–15 km im Umkreis von Schweizer Kernanlagen. Die CANUPIS-Studie konnte keinen Nachweis erbringen, dass Krebserkrankungen bei Kindern in der nahen Umgebung von Kernkraftwerken signifikant häufiger sind als bei weiter entfernt wohnenden Kindern.

 

Impressum © TÜV Media GmbH